Materialien

Wir garantieren bestes Material

Unsere Gartenmöbel, Blumen- und Brunnentröge werden ausschließlich aus Eichenholz hergestellt. Dabei verwenden wir nur das Kernholz, das Splintholz wird abgefräst. Das garantiert eine hohe Haltbarkeit. Das Holz stammt aus dem Odenwald und wird in einem eigenen Sägewerk zugeschnitten.

Nach der Ablagerung wird es verarbeitet und mit einem Imprägniergrund gespritzt. Das schützt vor Fäulnis und Insektenbefall. Breitere Teile wie Tisch oder Sitzfläche werden mit Nut und Feder versehen und mit einer Hochdruckpresse dauerhaft verleimt.

Danach wird es zwei Mal mit einer Holzschutzlasur in der Farbe Ihrer Wahl gestrichen. Die Lasur ist wetterfest, feuchtigkeitsregulierend, UV-beständig und speziell auf Gartenmöbel abgestimmt. Folgende Farben stehen zur Auswahl:

Wenn Sie nichts anderes wünschen, dann werden unsere Produkte in unserer Standardfarbe „Kiefer“ ausgeliefert. Da es sich bei Holz um ein Naturprodukt handelt, können vereinzelt Risse auftreten.

Pflegetip:

Selbst bei Holz, welches nicht direkten Niederschlägen ausgesetzt ist, können mit der Zeit Risse entstehen. Kontrollieren Sie Ihre Holzmöbel mindestens einmal im Jahr. Bei Schäden rufen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gern, wie Sie diese ausbessern können. Die Beschichtung kann alle 2 bis 5 Jahre erneuert werden. Vor einer Nachbehandlung sollten Sie Schmutz, Laub, Erde, eventuellen Algenbelag sowie schlecht haftende Anstriche entfernen. Danach schleifen Sie den verbleibenden Altanstrich an. Das Holz muss bei der Behandlung trocken sein. Der Anstrich sollte immer in Faserrichtung erfolgen.